Fonds Heimerziehung

Fonds Heimerziehung

Veröffentlicht am Februar 10, 2012 von attalan

Logo Fonds HeimerziehungFonds Heimerziehung

Fonds Heimerziehung West

Antragsberechtigt sind Personen, die als Kinder oder Jugendliche in den Jahren 1949 bis 1975 in der Bundesrepublik Deutschland in einer vollstationären Einrichtung zum Zwecke der öffentlichen Erziehung untergebracht waren.

Zuständig sind regionale Anlauf- und Beratungsstellen in dem Bundesland, in dem die oder der Betroffene seinen aktuellen Wohnsitz hat.

Für Personen, die in ostdeutschen Bundesländern oder außerhalb von Deutschland wohnen, ist die Anlauf- und Beratungsstelle in dem Bundesland zuständig, in dem die Heimeinweisung stattfand.

Informationen zu Anlauf- und Beratungsstellen im jeweiligen Bundesland erhalten Sie telefonisch oder über das Kontaktformular sowie über dieBeratungssuche.

Telefonischer Kontakt

Auskünfte zu den westdeutschen Anlauf- und Beratungsstellen und zu den Informationsstellen in den ostdeutschen Bundesländern erhalten Sie kostenfrei unter folgender Telefonnummer:

   0800 1004900

   Kontaktformular

  • Druckansicht
  • Webbug

    Über attalan

    ich liebe die berge,meinen hund,fahrrad...ist leider vorbei-jetzt liebe ich meinen e-rolli :)....,internet,meine freunde,bücher und musik- vorwiegend klassisch, piano.....malerei, die kunst überhaupt und frankreich.......und ich bin islamkritisch.
    Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s